Thunfischen auf Gran Canaria

Thunfisch


Auf den Kanarischen Inseln können viele Arten von Gelbflossenthun, Weißem Thun, Roten Thun und großen Augen gefangen werden.

Thunfisch Sportfischen

Der Blauflossenthun ist der Thunfisch, der uns das erste Mal im Jahr besucht und sich im Februar unseren Küsten nähert. Normalerweise wird er von Delfingruppen begleitet. Diese Spezies bringt uns spektakuläre Schlachten mit den Fischern, da sie Exemplare zwischen 150 und 400 kg sind.

Ab dem Monat März steigt die Temperatur unserer Gewässer und die Albacores nähern sich den Kanarischen Inseln, sie kommen von Westen in Form großer Schulen in unsere Gewässer und sie begleiten uns normalerweise den ganzen Sommer bis zum Monat November und machen viele unserer Angel-Tage wirklich aufregend.

Die großen großen Augen und der Gelbflossenthun (50-150kg) haben wir oft während des ganzen Jahres in unseren Gewässern, obwohl zwischen den Monaten März und November in größerer Menge, auch mit viel kleineren Fischen (20-60kg).


Reserve